Theater O-TonArt verwendet Cookies, um den Besuch dieser Webseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Reservierungszeit
für Ihre Tickets

IN BEWEGUNG - In Zeiten der Kälte

IN BEWEGUNG - In Zeiten der Kälte

Sophia Brickwell interpretiert Texte von Zehra Çirak


am Akkordeon: Dirk Rave


Wer wer nicht frieren will, muß sich bewegen, im Winter genauso wie bei langsam erkaltender Liebe. Kurz: bei persönlich wie gesellschaftlich frostigem Klima, das dringend nach Wandel verlangt.


Ein funkelnagelneuer Chanson-Abend der etwas anderen Art also: keinem Interpreten und seinen Liedern, und auch nicht der Liebe gewidmet, rückt er das Movens der Veränderung liebevoll selbst in den Vordergrund: voll humorvoller Melancholie und skurriler Alltäglichkeit in den Texten der Chamisso-Preisträgerin Zehra Çirak. Dirk Rave sorgt für eine adäquate musikalische Temperatur, hat zahlreiche Texte von Zehra Çirak in zeitgemäße Lieder und Chansons verwandelt und der Lotte-Lenya-Preisträgerin Sophia Brickwell sozusagen „auf den Leib“ komponiert. Erst einmal richtig warmgelaufen, erklingt neben diesen heutigen Uraufführungen ein thematisch weites musikalisches Spektrum von Purcells „Frost Scene“ bis „Baby, it’s cold outside“. Keep movin‘!

Adresse Datum / Zeit
Theater O-TonArt, Kulmer Str. 20a, 10783 Berlin 17.11.2017 19:30:00 Uhr

In dieser Veranstaltung können keine Tickets mehr reserviert werden.